Mittwoch, 24. November 2010

Hallo Mädels, ihr dürft.....

mein neues Blümchen auch mal Begutachten..........
War gestern an meinem Freien Tag in der Stadt Unterwegs um Material für meinen Adventskranz (im Banner oben  ist er zu sehen) zu Besorgen und habe dabei die Blumenhändler abgeklappert um noch "Weiße" Hyazinthen zu Bekommen, was sich als kleines Problem rausstellte, unglaublich oder? Wie ist es bei Euch, bekommt man da jetzt auch so schwer Weiße Hyazinthen?????
Jedenfalls in meinem Lieblingsblumenladen Namens Lewerenz fand ich dann diese Pinke Version, ist auch O.K. aber "Weiß" ist halt "Weiß", es werden aber welche Bestellt........
Welch ein Trost, also vorab hier der Ersatz:


Eine schöne Restwoche wünscht
Conny

Kommentare:

  1. Hallo Conny,

    ich freue mich, dass du am Sonnabend einen erfolgreichen Tag hattest. Wegen Lucas, der wieder Handballspiel hatte, konnte ich leider nicht dabei sein...

    Auf der Adventsaustellung am Sonntag habe ich gemerkt, dass dieses Jahr nicht allzu viel blühendes Weißes (außer Alpenveilchen und Azalee) zu finden ist. Wie immer herrscht rot vor. Bei Lewerenz haben meinem Mann vor allem die weißen "Kränze" gefallen. Mit den Sachen in orange konnte ich mich gar nicht anfreunden. Am schönsten waren die weißen und roten Rehe, Zapfen und Weihnachtsfiguren bei Kaminski. Die passen zum Rentier und Herz aus deinem Laden am besten...

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt auch Deine pinke Hyazinthe!
    Gleich ins Auge gestochen ist mir auch der wunderschöne Kerzenständer direkt daneben.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny ,
    ja man - Frau muß wirklich immer und überall nach weißen Hyazinthen suchen !!! Gott sei Dank hat mein Deko - Blumengeschäft nur immer weiße Blumen da !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen